Verstehen Sie Kunst?
Das Exponential

News


Verstehen Sie Kunst?

Vernissage: Do., 5. Juni 2014, 19:00 - 22.00

Location: synkoop.at, Venediger Au 4, 1020 Wien

Mehr ...

Kunst & Punsch

Mit Christian Brezina, Alice Felch, Michael Hacker, Tobias Held, Stefan Kreuzer, Michael Tripolt
7. Dezember 2012 – 31. Jänner 2013
MG Sound Vienna
Rudolfsplatz 6, 1010 Wien

David Payr

30. Oktober – 30. November 2012
Creative Endeavours Arts Lab
Gumpendorferstr. 40-44, 1060 Wien
Teil von "eyes on Monat der Fotografie"

{{link=cms.php?pageName=27&project2Id=33">Mehr...

Glaube versus Wissenschaft

11. Oktober – 25. Oktober 2012
Kartlsplatz 2, 1010 Wien

Mit: Johanna Berger, Catharina Coreth, Catharina Freuis, Anton Herzl, Olivier Hölzl, Julius Kerscher, Catherine Ludwig, Matthias Meinharter, Monika Piorkowska, Deborah Sengl, Gebhard Sengmüller, Klaus Schafler, TOMAK.

Mehr...

Atzgerei

Mit Stefan Kreutzer, Kurt Prinz, Christopher Sturmer, Michael Tripolt
10. September – 26. Oktober 2012
Creative Endeavours Arts Lab
Gumpendorferstr. 40-44, 1060 Wien

Naomi Devil


Naomi Devils schrillen, großformatigen und beinahe fotorealistischen Malereien erzählen von futuristisch-phantastischen Szenerien, die spezielle Merkmale unserer Gesellschaft aufgreifen und überzeichnet wiedergeben. Durch deren Verzerrung erzeugt Naomi Devil eine Distanz zu den Dingen und erlaubt uns mit einem Augenzwinkern die durch Medien und Schnelllebigkeit geprägten Verhaltensweisen und Wertvorstellungen zu hinterfragen.

Infos und Bilder

Catharina Freuis


Die zentralen Themen in der Arbeit von Catharina Freuis drehen sich um so Grundlegendes wie die Definition von Raum und die Eigenschaften von Fotografie. Ihre Werke bilden dabei keine realen Räume ab, sondern aus Erinnerungen und Recherchen konstruierte und im kollektiven Bewusstsein verankerte Raummodelle. Durch Eingriffe an diesen Modellräumen entstehen Irritationen die letzlich die Künstlichkeit von Fotografie und Raum vor Auge führen.

Infos und Bilder

Stefan Kreuzer


Stefan Kreuzer nimmt in seinen großformatigen Malereien und Skulpturen eine grundsätzlich kritische Haltung gegenüber unserer Zeit und Gesellschaft ein. Durch den oft surrealen Bildaufbau sowie den Einsatz von Tier- und Fabelwesen verstärkt und konterkariert Stefan Kreuzer mit pointierter Ironie die gesellschaftskritischen Bezüge.

Infos und Bilder

Olivier Hölzl


Olivier Hölzls durchaus subversive Arbeiten, denen eine äußerst präzise Handfertigkeit zugrunde liegt, behandeln auf subtile Weise gesellschaftspolitische Themen und Fragestellungen. Seine großformatigen Papier-Schablonen sowie die im öffentlichen Raum gesprühten Arbeiten wurden u.a. in Tbilisi, Istanbul, London, Paris, Sofia oder Udine ausgestellt.

Infos und Bilder

Letizia Werth


Letizia Werth diplomierte 1999 mit Auszeichnung bei Franz Graf und erhielt seither zahlreiche Auszeichnungen und Stipendien. Mit ihren Graphitzeichnungen bezieht sich Werth auf gefundene und teils beschädigte Fotos, deren konplexe Inhalte durch die Transformation in bedeutend größere Bildobjekte sichtbar werden.

Infos und Bilder